TomTom Forum

Hilfe für TomTom Geräte und F.A.Q für Ovi (Ov2) und Poi Dateien


tomtomOvi.de ist jetzt Teil von POIbase!
Diese Webseite wird nicht mehr gepflegt! Alle Dienste und Produkte können Sie ab sofort via POIbase beziehen. Weitere Informationen...
Startseite Forum Navis Hilfe / Faq   Mobile Blitzer Rechtliches Brücken Impressum
suche.php
Web Hier
Kunden Login
zum Kunden Login
Blitzer Shop
TomTom
Navigon
Garmin
Route66
Destinator
Navgear
Medion
IGO8
Brücken (Höhen)
Blitzergutscheine
Sie helfen mit
Mobile Blitzer melden
Veränderungen melden
Brücken unter 4 Meter bitte hier melden !
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügenBookmark uns
  RSS Feed
Internes
TomTomOvi TV
TOMTOM NEWS
(171) Freie Downloads
Ovi Installationen
TomTom Forum
Bußgeldrechner
Ihr eigenes Ovi
Stausuche
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:

Stimmen Sie ab

Ihre häufigsten Fragen an uns - unsere Antworten für Sie (einfach die Fragen anklicken)




Ovi Blitzer installations-Anleitung im PDF Format (als Download)

Ovi Blitzer installations-Anleitung im HTML Format (Schritt für Schritt Anleitung)


Ihre Fragen - unsere Antworten:

Mein TOMTOM zeigt mir keine Blitzer, obwohl diese schon seit Jahren dort stehen?

Brauche ich einen Freischaltcode?

Kann ich die OVI und Blitzer auf jedem Gerät nutzen?

Was ist überhaupt ein OVI?

Wie bekomme ich den Download?

Wie installiere ich die Daten?

Wie kann ich mich rechtzeitig warnen lassen?

Was bekomme ich, wenn ich bei Ihnen ein Abo für 9,00 € abschließe?

Ist die Ovi Software eigentlich erlaubt?

Kann ich vor dem Kauf eines Blitzer Abo´s den Blitzer Aktualisierungsstand sehen ?

Ist Ihre Frage hier nicht dabei gewesen? Dann schauen Sie doch einmal in unser Forum!
















Mein TOMTOM zeigt mir keine Blitzer, obwohl diese schon seit Jahren dort stehen ?



TOMTOM Geräte können je nach Bauart und Herstellungsdatum nur eine begrenzte Anzahl von OVI darstellen. Bitte deaktivieren sie ggf. einige OVI die Sie nicht zwingend benötigen.

So sind unserer Meinung nach nicht unbedingt die 10er und 20er Blitzer notwendig. Ebenso macht es ja auch wenig Sinn, wenn sie z.B. einen Opel fahren und sich die Autohäuser von BMW anzeigen lassen. Ob es wichtig ist, sich die Flugplätze und Fähren anzeigen zu lassen, muss man ebenfalls für sich entscheiden.

Auf der Seite www.Tomtom.com gibt es gegebenenfalls ein Update für Ihr Gerät, welches dann die OVI Begrenzung von 27 auf 39 bzw. 100 herauf setzt





Brauche ich einen Freischaltcode ?



Nein, ein Code wird nicht benötigt. Die Daten sind unbegrenzt nutzbar.

Allerdings ändert sich auf Grund von Baumaßnahmen Verkehrsveränderungen etc ggf. die eine oder andere Datei.

Daher empfehlen wir ein regelmäßiges Update.




Kann ich die OVI und Blitzer auf jedem Gerät nutzen?



Nein! Vorraussetzung für die Nutzung der Daten ist ein TOMTOM fähiges Gerät.

Dieses Gerät sollte die Software ab 4.40 aufwärts haben. Es ist aber völlig unerheblich, welches der Geräte Sie benutzen. Die Daten sind kompatibel zu allen TOMTOM/ GO/RIDER/MOBILE/PDA und MDA Geräten.
Auf unserer Startseite können Sie auf der rechten Seite einsehen, welche Geräte geeignet sind.

Die Daten funktionieren aber nicht auf Geräten, die nicht zur TOMTOM Familie gehören.

(also zb Falk/Marco Polo/Becker/Navingon und anderen Navigationsgeräten, welche in den verschiedensten Fahrzeugen eingebaut sind) Für diese Geräte sind wir gerade am erarbeiten gebrauchfertiger Datensätze. Diese Daten werden dann in einigen Monaten auf den jeweilgen Geräte-Unterseiten verfügbar sein.
Schauen Sie dazu immer wieder einmal in unserer Rubrik [Navis] mit nach.




Was ist überhaupt ein OVI?



OVI ist die Abkürzung von ; Ort von Interesse.

Das können z.B. sein: McDonalds Filialen, Sparkassenautomaten, Blitzer, Einkaufsmöglichkeiten etc. Nutzen Sie auch unsere freien Downloads !

Diese Daten werden in Kategorien gesammelt und als OVI bereitgestellt.

Diese Daten zeigen TOMTOM Geräte als Overlay auf den Karten an. Dazu bringt jedes OVI sein eigenes Bild mit, welches dann an der entsprechenden Stelle angezeigt wird.

Andere Systeme nennen die OVI einfach POI. Dies wiederum ist die Abkürzung aus dem Englischen für Point of Interest. Das ist im Grunde aber dasselbe.

Beispiel: Ist es Ihnen nicht auch schon so gegangen....

Sie fahren in den Urlaub-Ihnen geht was am Auto kaputt und Sie wissen nicht wo die nächste Werkstatt ist?

Sie fahren ein "Gasauto" und suchen fieberfhaft die nächste Gastankstelle?

Unterwegs haben Sie Hunger und suchen mal eben fix Mc Donalds & Co?

In Ihrer Stadt kennen Sie alle Starenkästen und Blitzer, aber was ist mit dem Rest von Deutschland ?




Wie bekomme ich den Download?



Nachdem sie sich registriert haben bekommen Sie nach der Überweisung des Betrages ein Passwort auf Ihre E-Mail Adresse geschickt. Mit diesem Passwort sind Sie berechtigt die gewünschte Datei in einem persönlichen Zugangs-Accound herunter zu laden.


Interessieren Sie sich nicht für aktuelle Blitzer und möchten gern wissen, wo sich diverse Tankstellen oder Supermärkte, Apotheken, Kinos etc. befinden dann können Sie kostenlos unsere stets aktuellen und freien Downloads nutzen, die finden Sie in unserer Menüleiste (link) unter "freie Downloads"




Wie installiere ich die Daten?



Dies wiederum ist abhängig vom jeweiligen Gerät.

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten.

Die erste und einfachste Möglichkeit ist ein Kartenlesegerät.

Stecken Sie einfach die SD Karte des Tomtomgerätes in das Lesegerät und öffnen Sie den entsprechenden Ordner. Wichtig: die OVI`s sind immer landesspezifisch.

Es würde nichts bringen, die Blitzer Deutschlands, in den Benelux-Map Ordner zu kopieren.

Suchen Sie auf der SD Karte z.B. den Ordner: Deutschland-Map

In diesen Ordner müssen die gedownloadeten Daten hineinkopiert werden.

Dabei bitte keinen Ordner o.ä. erstellen. Die zuvor entpackten Daten müssen so wie sie sind einfach in den Deutschland-Map Ordner kopiert werden. Zu jeder ov2 Datei gibt es auch eine entsprechende .bmp Datei. Also z.Bsp. DBlitzer50.ov2 und DBlitzer50.bmp.

Einige Geräte haben keine SD Karte. Dort sind die Karten Daten auf einer Festplatte.

In diesem Fall können sie die zweite Möglichkeit nutzen:

Verbinden Sie Ihren PC und das TOMTOM Gerät mit Hilfe des USB bzw. Aktiv Sync Kabel.
Am PC unter Arbeitsplatz erscheint dann entweder externe Festplatte oder aber Mobiles Gerät
Öffnen Sie den Ordner und suchen Sie auf diesem Weg z.Bsp. den Deutschland-Map Ordner.
Nun verfahren Sie bitte, wie oben beschrieben.




Wie kann ich mich rechtzeitig warnen lassen?



Dazu müssen Sie einige kleine Einstellungen an Ihrem TOMTOM Gerät vornehmen.

Gehen Sie am TOMTOM Gerät zu Einstellungen OVIs Verwalten und dann zu dem Button in der Nähe des OVI warnen. Hier können Sie dann individuell für jeden OVI die Einstellungen vornehmen. So können Sie die Entfernung und den Warnton individuell anpassen. Diese Einstellungen sind für jeden Blitzer vorzunehmen, da ja jeder Blitzer ein eigenes OVI ist. Den Menüpunkt: Nur warnen, wenn auf Route, empfehlen wir nicht zu aktivieren. Dies hat Vor - und Nachteile.

Die Vorteile:
es werden auch Blitzer erkannt, die auf der gegenüberliegenden Seite stehen. Diese können durchaus auch drehbar sein

Der Nachteil:
Wenn Sie z.Bsp. eingegeben haben- 200m vor 50 Blitzer warnen - so werden Sie auch vor allen 50er Blitzern im 360 Grad Radius in 200 Meter Entfernung gewarnt. Dies können durchaus auch Blitzer auf parallelen Strassen sein, auf denen sie sich nicht befinden.

Ob und wie Sie diese Einstellung nutzen, liegt also in Ihrem eigenem Ermessen.




Was bekomme ich, wenn ich bei Ihnen ein Abo für 9,00 € abschließe?



Für 9,00 € (also nur 75 Cent pro Monat) erhalten Sie immer die aktuellsten Blitzer für die jeweilige von Ihnen gewünschte Region (Land) - und das für alle Updates innerhalb eines Jahres

Hinweis:
Zum anderen bekommen Sie ein wenig mehr Sicherheit. Diese Software soll nicht dazu dienen, um ungestört rasen zu können, sondern um Sie vor Gefahren- und Unfallstellen aufmerksam zu machen. Blitzer und Starenkästen stehen laut Aussage der Polizei nur vor besonderen Unfallschwerpunkten.

In Ländern wie Österreich, Schweiz und Benelux ist die Verwendung dieser Software offiziell erlaubt. Diskussionen bei Geschwindigkeitsübertretungen mit dem dortigen Gendarmen sind in der Regel zwecklos. Die Gebühren im Ausland sind um einiges höher als in Deutschland. Also schützen sie sich mit einem Vorwarnsystem vor unliebsamen Überraschungen.


Sie erhalten hier das MEGA OVI Pack + Blitzer Deutschland für TOMTOM.

Passend für folgende Systeme:TomTom GO, TomTom GO 300, TomTom GO 500, TomTom GO 510, TomTom GO 700, TomTom GO 710, TomTom GO 910, TomTom ONE, TomTom Rider/TomTom Mobile/Tomtom PDA/MDA sowie alle weiteren Geräte von TomTom. Auf unserer Startseite finden Sie (rechts) immer eine aktuelle Liste der unterstützten TomTom Geräte und PDA´s.

Dabei sind auf dem Mega OVI Pack: Deutschlandweit alle:
Starenkästen, Mobile Blitzer (auch Unfallschwerpunkte genannt) sowie Blitzampeln, Abstandsmessungen und Variable Blitzer.





Ist die Ovi Software offiziell erlaubt ?



Die Frage müssen wir eigentlich mit "jein!" beantworten

Nach Rechtsauffassung vieler Anwälte ist die Software keine Möglichkeit um aktiv in den Verkehr einzugreifen und aktiv vor Blitzern und Radarfallen zu warnen. Daher auch nicht strafbar im Sinne des Gesetzes.

Allerdings kann bei einseitiger Auslegung des Gesetzes durch die Polizei durchaus eine Beschlagnahme des Gerätes erfolgen.

Doch müssen wir zu diesem Thema mit erwähnen, das dies bisher nicht geschehen ist, oder ein Fall dieser Art bekannt geworden wäre.

Auch gibt es bisher keine aktuelle Rechtssprechung über die Rechtmäßigkeit über den Besitz und den Betrieb des Gerätes




Der Aktualisierungsstand unserer stationären Blitzerdatein für die einzelnen Länder



Hier können Sie den Aktualisierungsstand unserer Blitzer für die einzelnen Länder einsehen. Unsere Blitzer werden immer dann aktualisiert, wenn neue stationäre, feste Blitzeranlagen hinzugekommen sind oder wenn Blitzeranlagen abgebaut werden, so daß die Angaben der Daten immer den uns bekannten Stand wiederspiegeln.

Deutschland 01.01.1970
Österreich 01.01.1970
Schweiz 01.01.1970
Niederlande 01.01.1970
Frankreich 01.01.1970
Beneluxstaaten 01.01.1970